Autor Thema: Mit Ökostrom allein retten wir das Weltklima nicht  (Gelesen 2729 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Netznutzer

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 1.532
  • Karma: +2/-4

Offline h.terbeck

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 1.656
  • Karma: +6/-16
  • Geschlecht: Männlich
Re: Mit Ökostrom allein retten wir das Weltklima nicht
« Antwort #1 am: 01. December 2015, 17:05:33 »
Wer glaubt, dass China trotz aller derzeitigen Lippenbekenntnisse seinen Industriemotor drosselt, um der übrigen Welt zu Diensten zu sein, wird aus diesem Traum niemals erwachen. Die chinesische Industrie hängt viel zu sehr an der Energieproduktion durch Kohle, und damit auch der Sicherung von zahllosen Arbeitsplätzen ab. Um des jährlichen Wachstums willen wird in China auch weiter die Luft verseucht, denn -auch wenn es sarkastisch klingt- was kümmert die Regierungsmannschaft schon eine Erkrankung der Atemwege ihrer Bevölkerung. Mit der Entscheidung für die 2-Kind-Politik hatte man sicherlich nicht nur die Lösung des Problems de überproportionalen männlichen Bevölkerungsanteils im Sinn, sondern wohl genau so einen möglichen Schwund durch mögliche höhere Sterblichkeit auf Grund der stark steigenden Luftverschmutzung.
« Letzte Änderung: 05. December 2015, 09:16:43 von h.terbeck »
Preiskampf

Offline Wolfgang_AW

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 1.320
  • Karma: +11/-8
Re: Mit Ökostrom allein retten wir das Weltklima nicht
« Antwort #2 am: 02. December 2015, 13:10:55 »
Mit Ökostrom allein retten wir das Weltklima nicht

Für diejenigen die sich etwas tiefer mit der Materie befasst haben nichts Neues.

Viele Plädoyers richteten sich gerade auch auf die Verringerungen der CO2-Emissionen und warben für eine deutliche Erhöhung der Zertifikatspreise.

Leider hat es die Politik bis heute nicht geschafft, sich vor allem der Kohlelobby zu widersetzen. Wenn sich durch die Pariser Klimakonferenz auch die Einsicht erhöhen würde, die CO2-Emissionen deutlich zu belasten, wäre etliches gewonnen.

Auch Herr Wetzel befasst sich in seinem Artikel, wenn auch nur in einem Halbsatz, mit diesem Thema und schreibt:
" ... könnte es sinnvoller sein, die bestehenden Emissionshandelssysteme der Welt miteinander zu verknüpfen und idealerweise um den Verkehrssektor zu erweitern."

Leider hat in dieser Hinsicht auch gerade die deutsche Bundesregierung bislang mehr auf der Bremse statt auf dem Gaspedal gestanden.

Mit freundlichen Grüßen

Wolfgang_AW
"Jeder Mensch kann irren, aber Dummköpfe verharren im Irrtum!"
(Cicero)

Offline Wolfgang_AW

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 1.320
  • Karma: +11/-8
Re: Mit Ökostrom allein retten wir das Weltklima nicht
« Antwort #3 am: 02. December 2015, 14:00:52 »
Wer glaubt, dass China trotz aller derzeitigen Lippenbekenntnisse seinen Industriemotor drosselt, um der übrigen Welt zu Diensten zu sein, wird aus diesem Traum niemals erwachen.

Wir brauchen gar nicht so weit zu schauen, besser wäre es zunächst vor der eigenen Haustüre zu kehren.

Rhein-Main-Region - Fahrverbote für Dieselfahrzeuge denkbar

Zitat
Der seit 2010 geltende EU-Grenzwert wird hessenweit Jahr für Jahr in fast einem Dutzend Städten überschritten, sechs von ihnen liegen im weiteren Rhein-Main-Gebiet. In Limburg wurde 2014 sogar der höchste Wert des Reizgases in ganz Hessen gemessen, aber auch in Rüsselsheim ist der Anteil der Stickoxide in der Luft zu hoch und ebenso in Frankfurt, Offenbach, Wiesbaden und Darmstadt.

Auch die Stuttgarter Innenstadt kann sich einreihen, sie zählt wohl in Deutschland zu der am meisten luftverschmutzten Innenstadt überhaupt. Auch hier werden Erkrankungen billigend in Kauf genommen.

Dieses Problem ist unserer Politik nicht erst seit heute bekannt aber im Autoland Deutschland hat nun mal der ÖPNV nicht das Gewicht, welches er haben könnte/müsste.

Mit freundlichen Grüßen

Wolfgang_AW
 
"Jeder Mensch kann irren, aber Dummköpfe verharren im Irrtum!"
(Cicero)

Offline Sparlampe

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 10
  • Karma: +0/-3
Re: Mit Ökostrom allein retten wir das Weltklima nicht
« Antwort #4 am: 31. March 2016, 15:35:51 »
Ich habe Freunde in Kassel, die berichten auch immer wieder über richtig schlechte Luft....

Offline Christian Guhl

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 1.429
  • Karma: +6/-4
  • Geschlecht: Männlich
Re: Mit Ökostrom allein retten wir das Weltklima nicht
« Antwort #5 am: 31. March 2016, 21:56:25 »
Geht das schon wieder los ? Nichtssagende Beiträge im Minutentakt.
Bitte verschonen sie uns mit ihren geistigen Ergüssen   !
« Letzte Änderung: 01. April 2016, 11:33:34 von Christian Guhl »

Offline Heike

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 12
  • Karma: +0/-0
Re: Mit Ökostrom allein retten wir das Weltklima nicht
« Antwort #6 am: 03. April 2016, 06:11:50 »
Ein sehr heikles Thema und ich denke bevor wir nun die Schuld überall bei anderen suchen, sollte jeder seinen eigenen kleinenTeil beitragen. Aber ganz sicher wird sein, wir werden das nicht schaffen.

Offline Gaspreisbremse

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 79
  • Karma: +0/-0
Re: Mit Ökostrom allein retten wir das Weltklima nicht
« Antwort #7 am: 03. April 2016, 18:32:53 »
(...) Mit der Entscheidung für die 2-Kind-Politik hatte man sicherlich nicht nur die Lösung des Problems de überproportionalen männlichen Bevölkerungsanteils im Sinn, sondern wohl genau so einen möglichen Schwund durch mögliche höhere Sterblichkeit auf Grund der stark steigenden Luftverschmutzung.

Das halte ich für zu weit her geholt.

 

Der Verein für gerechte Energiepreise