Autor Thema: Neue Energiekennzeichen für Haushaltsgeräte  (Gelesen 1787 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Wolfgang_AW

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 1.320
  • Karma: +11/-8
Neue Energiekennzeichen für Haushaltsgeräte
« am: 27. November 2015, 12:05:54 »
Neue Energiekennzeichen für Haushaltsgeräte

Zitat
Die Buchstaben „B“ bis „G“ der bunten Effizienzskala sind faktisch überflüssig geworden. Stattdessen schmücken sich die meisten Geräte mit den Klassen „A+“, „A++“ oder „A+++“. Das aber sagte den meisten Verbrauchern wenig, klagen Umweltschützer und Verbraucherverbände seit Jahren einhellig. Sie verfahren nach dem Motto „Hauptsache A, alles andere wird schon nicht so wichtig sein“ und verschwenden dadurch unnötig Energie.
Tatsächlich ist der Unterschied zwischen den Effizienzklassen „A+“ und „A+++“ ebenso groß wie der zwischen „C“ und „A“. Um das wieder sichtbarer zu machen, hat die EU-Kommission sich für eine Neueinstufung der betroffenen Geräte und die Rückkehr zur ursprünglichen Skala von „A“ bis „G“ ausgesprochen.
...
Geräte, die heute noch mit dem Energiekennzeichen „A“ verkauft werden, würden sich damit in der Klasse „E“ wiederfinden. Entsprechend würde „A+“ zu „D“, „A++“ zu „C“ und „A+++“ zu „B“.
...
Abgeschlossen ist die Gesetzgebung mit dem Beschluss der Energieminister allerdings noch nicht. Denn damit die Neureglung in Kraft treten kann, müssen sich Ministerrat und Europaparlament auf eine gemeinsame Position einigen. Große Änderungen sind jedoch nicht zu erwarten. Das EU-Parlament dringt seit Jahren auf eine grundlegende Reform der Regeln für die Effizienzkennzeichen. Die neuen Regeln könnten damit pünktlich, wie von der Europäischen Kommission vorgeschlagen, am 1. Januar 2017 in Kraft treten. Die Effizienzklassen „A+“ bis „A+++“ dürften somit in nicht allzu ferner Zukunft Geschichte sein.

Mit freundlichen Grüßen

Wolfgang_AW
"Jeder Mensch kann irren, aber Dummköpfe verharren im Irrtum!"
(Cicero)

Offline diskus

  • Neuling
  • Beiträge: 6
  • Karma: +0/-0
Re: Neue Energiekennzeichen für Haushaltsgeräte
« Antwort #1 am: 25. July 2016, 13:36:56 »
Fände ich sehr sinnvoll!
Habe auch vor kurzem diesen Artikel dazu gelesen:
http://www.finanztip.de/energieeffizienzklasse/
Hat sich da inzwischen etwas neues ergeben, was die Gestzgebung angeht ?

Offline waha

  • Neuling
  • Beiträge: 4
  • Karma: +0/-0
Re: Neue Energiekennzeichen für Haushaltsgeräte
« Antwort #2 am: 04. August 2016, 13:38:53 »
Finde ich gut! So wird das Ganze mal etwas transparenter...
Wo ein Wille, da ein Weg...

Offline melanier

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 11
  • Karma: +0/-0
Re: Neue Energiekennzeichen für Haushaltsgeräte
« Antwort #3 am: 21. February 2017, 10:00:14 »
Hat mir sehr geholfen, vielen Dank

Offline Wolfgang_AW

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 1.320
  • Karma: +11/-8
Re: Neue Energiekennzeichen für Haushaltsgeräte
« Antwort #4 am: 22. February 2017, 13:53:09 »
Hat sich da inzwischen etwas neues ergeben, was die Gestzgebung angeht ?

Rundweg gesagt: Nein

Ein Leitfaden zu den rechtlichen Pflichten von Händlern

Seite 10
Zitat
Im Juli 2015 legte die Europäische Kommission einen Vorschlag zur Überarbeitung vor, der 2016 vom Europäischen Parlament und Rat besprochen werden soll. Die ersten Label, die den neuen Regelungen entsprechen, könnten 2018 oder 2019 in Kraft treten.

Mit freundlichen Grüßen

Wolfgang_AW
"Jeder Mensch kann irren, aber Dummköpfe verharren im Irrtum!"
(Cicero)

 

Der Verein für gerechte Energiepreise