Autor Thema: BDH lädt ein zur Fachkonferenz  (Gelesen 1867 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline bdh

  • Neuling
  • Beiträge: 3
  • Karma: +0/-0
BDH lädt ein zur Fachkonferenz
« am: 16. June 2014, 13:38:18 »
Flächenheizung/-kühlung: BDH lädt zur Fachkonferenz am 1. Juli ein.

Köln/Berlin, 16. Mai 2014 – Flächenheiz- und -kühlsysteme haben in den vergangenen fünf Jahren ein
Absatzzuwachs von über 50 Prozent erfahren. Allein im Jahr 2013 lag die Absatzsteigerung bei Plus
sechs Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Um dieser Entwicklung Rechnung zu tragen, führt der
BDH erstmalig in Kooperation mit der Fachzeitschrift RAS International die Fachkonferenz
„Flächenheizung/- kühlung im Spannungsfeld europäischer und nationaler Verordnungen“ durch.

Dienstag, 1. Juli 2014

Tagungszentrum im Haus der Bundespressekonferenz, Raum 1-4

Schiffbauerdamm 40 / Ecke Reinhardtstraße 55, 10117 Berlin


Die Veranstaltung richtet sich an Planer und Architekten. Vertreter aus Politik, Wissenschaft sowie
Industrie und Verbänden informieren über aktuelle technische, marktwirtschaftliche und politische
Entwicklungen in Deutschland und Europa. Aus dem Bundesministerium für Umwelt, Bau, Naturschutz und
Reaktorsicherheit berichtet Ministerialrat Peter Rathert über Chancen und Perspektiven dieser
Technologie im Umfeld der neuen EnEV 2014. Weitere Themen sind unter anderem das Label- ling von
Wärmeerzeugern und die Auswirkungen auf Flächenheiz- und - kühlsysteme sowie Potenziale und
Anwendungsbeispiele im Bestand und im Nichtwohnungsbau.
Kontakt Telefon Telefax E-Mail
Frederic Leers
+49 2203 93593-20
+49 2203 93593-22 frederic.leers@bdh-koeln.de
Bundesindustrieverband
Deutschland Haus-, Energie- und Umwelttechnik e. V.
Präsident:
Manfred Greis Hauptgeschäftsführer: Andreas Lücke
Frankfurter Straße 720–726
51145 Köln, Germany
Telefon      +49 2203 93593-0
Telefax      +49 2203 93593-22
E-Mail       info@bdh-koeln.de
Internet     www.bdh-koeln.de
BDH
Verband für Effizienz
und erneuerbare Energien
Planer und Architekten können sich ab sofort unter  www.bdh-koeln.de anmelden. Auf der Internetseite sind das vollständige Programm sowie weitere Details hinterlegt.
Die Teilnahme ist kostenpflichtig, die Anzahl der Teilnehmer ist auf 100 Personen begrenzt. Die
Fachkonferenz wird von der Brandenburgischen Architektenkammer als Fort- und Weiterbil- dung
anerkannt.

 

Der Verein für gerechte Energiepreise