Autor Thema: Seehofer hört auf wütende Bürger: Bau großer Strom-Trasse gestoppt  (Gelesen 4262 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.


Offline Stromfraß

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 794
  • Karma: +2/-2
Re: Seehofer hört auf wütende Bürger: Bau großer Strom-Trasse gestoppt
« Antwort #1 am: 07. February 2014, 16:59:50 »
Naja, Herr S. lässt wieder mal die Muskeln spielen. Er muss nur aufpassen, dass es kein Selbsttor wird.

Offline userD0010

  • Gelöschte User
  • Forenmitglied
  • Beiträge: 1.670
  • Karma: +6/-16
  • Geschlecht: Männlich
Re: Seehofer hört auf wütende Bürger: Bau großer Strom-Trasse gestoppt
« Antwort #2 am: 09. February 2014, 09:30:23 »
Der immer wieder einmal meckernde Horst ist seinen Landsleuten doch sooo kurz vor den Wahlen ein trotziges Aufstampfen geschuldig. Abwarten, wie schnell er seine Meinung nach den Wahlen ändert.
Aber letztendlich profitiert bislang Bayern doch von dem Fortschritt der EE.  Da will man doch keine zusätzlichen Strommasten- und -leitungen die wei0-blaue Landschaft verschandeln lassen-

Offline superhaase

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 4.159
  • Karma: +7/-6
  • Geschlecht: Männlich
Re: Seehofer hört auf wütende Bürger: Bau großer Strom-Trasse gestoppt
« Antwort #3 am: 09. February 2014, 10:40:25 »
Es gibt durchaus ernsthafte Zweifel, ob diese neuen HGÜ-Leitungen für die Energiewende nötig sind.
Auch Fachleute sagen, dass eine Aufrüstung bestehender Trassen für den Ökostrom ausreicht, und der geplante Ausbau größtenteils nur dazu dient, den in windstarken Zeiten eigentlich überflüssigen Braunkohlestrom durchgehend erzeugen und abtransportieren und exportieren zu können.
8) solar power rules

Offline Stromfraß

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 794
  • Karma: +2/-2
Re: Seehofer hört auf wütende Bürger: Bau großer Strom-Trasse gestoppt
« Antwort #4 am: 10. February 2014, 22:05:15 »
Das ist ja das Dilemma: erst werden Tatsachen geschaffen, dann nachgedacht.
Hinterher lassen sich die Tatsächen nicht mehr rückgängig machen und dann wird rumgedoktert.
Die bisherigen trurigen Hinterlassenschaft wird auch Herr G. nicht richten können. Man muss ja heutztage schon froh sein, wenn es nicht noch schlimmer kommt.
Das ist eben EEG - eine endlose Geschichte.

Offline khh

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 2.790
  • Karma: +15/-20
  • Geschlecht: Männlich
Re: Seehofer hört auf wütende Bürger: Bau großer Strom-Trasse gestoppt
« Antwort #5 am: 10. February 2014, 22:24:36 »
Ein Endloses Gemurkse !  :) 
Aussagen zu Rechtsfragen sind als persönliche Einschätzung/Meinung zu verstehen.
Rechtliche Beratung ist allein gesetzlich befugten Personen/Institutionen vorbehalten.

Offline Wentome

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 39
  • Karma: +1/-0
Re: Seehofer hört auf wütende Bürger: Bau großer Strom-Trasse gestoppt
« Antwort #6 am: 11. February 2014, 17:46:43 »
Auch wenn hier diskutiert wird, es wird sich nichts ändern. Der Endverbraucher zahlt und zwar alle Kosten. Die Kosten für Ausbau der Trasse wird umgeschlagen, die Einnahmen durch den Verkauf in andere Länder merkt der kleine Mann nicht.

Offline Wolfgang_AW

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 1.390
  • Karma: +12/-9
Bayern: Sperrgebiete für Stromtrasssen
« Antwort #7 am: 29. April 2015, 12:43:20 »
Sperrgebiete für Stromtrassen

Zitat
Bayern verschärft seinen Kampf gegen neue Stromleitungen: Auf Wunsch von Ministerpräsident Horst Seehofer sollen Trassenpläne nun mit Mitteln des Landesrechts vereitelt werden - obwohl Bayern zuvor die Zuständigkeit ausdrücklich an den Bund abgegeben hatte. Das Instrument dafür ist das sogenannte Landesentwicklungsprogramm (LEP), dessen Neufassung Heimatminister Markus Söder am Mittwoch vorstellte. Darin sollen ökologisch sensible Gebiete wie etwa Gebirgsrücken für Stromtrassen gesperrt werden, kündigte Söder an. Das sei Seehofers Anregung gewesen, Söder trägt sie eigenen Worten zufolge mit. "Ich finde das eine gute Idee." Die Details der Sperrgebiete werde das Umweltministerium regeln.

Mit freundlichen Grüßen

Wolfgang_AW
„Es hat sich bewährt, an das Gute im Menschen zu glauben, aber sich auf das Schlechte zu verlassen.“

(Alfred Polgar)

Offline Sparlampe

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 10
  • Karma: +0/-3
Ein Endloses Gemurkse !  :)

Perfekt zusammengefasst:D

Offline Heike

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 12
  • Karma: +0/-0
Ich würde sagen, waten wir mal ab, ob das auch tatsächlich so eintreffen wird. Leider haben wir Herren Seehofer in letzer Zeit immer wieder al brüllenden Löwen erlebt und plötzlich Fromm wie ein Lämmchen.

Offline Christian Guhl

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 1.429
  • Karma: +6/-4
  • Geschlecht: Männlich
Hallo Heike,
sag mal, neisst du zufällig "Sparlampe" mit Nachnamen ? Irgendwie ähneln sich die Beiträge mit denen eines Forumsteilnehmers, der seit dem Tag verschwunden ist, an dem du dich hier angemeldet hast.

Offline Heike

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 12
  • Karma: +0/-0
Hallo Heike,
sag mal, neisst du zufällig "Sparlampe" mit Nachnamen ? Irgendwie ähneln sich die Beiträge mit denen eines Forumsteilnehmers, der seit dem Tag verschwunden ist, an dem du dich hier angemeldet hast.

Nicht mal annähernd  ;D

 

Der Verein für gerechte Energiepreise