Autor Thema: 6. Deutsche Wärmekonferenz 2014 am 28. Januar 2014 in Berlin  (Gelesen 2298 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline bdh

  • Neuling
  • Beiträge: 3
  • Karma: +0/-0
„Neue Bundesregierung: Potenziale des Wärme- und Klimamarktes erkannt?“

Zum sechsten Mal findet Ende Januar 2014 die Deutsche Wärmekonferenz statt. Der Kongress hat sich als Branchentreff für den deutschen Wärme- und Klimamarkt etabliert. Erneut kommen auf der Deutschen Wärmekonferenz hochrangige Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Medien zu einem konstruktiven Dialog zusammen. Besonders im Fokus stehen diesmal die neue Regierungskonstellation und ihre Pläne für die künftige Energiepolitik. Unter dem Titel „Neue Bundesregierung: Potenziale des Wärme- und Klimamarktes erkannt?“ diskutieren Spitzenvertreter von Verbänden sowie Bundestagsabgeordnete aller Fraktionen, wie die Energiewende im Heizungskeller in den kommenden vier Jahren gelingen kann.

6. Deutsche Wärmekonferenz
28. Januar 2014
9:30 Uhr
Radisson Blu Hotel, Berlin
Karl-Liebknecht-Strasse 3
10178 Berlin
[/b]

Neben dem Bundesindustrieverband Deutschland Haus-, Energie- und Umwelttechnik e. V. (BDH) ist der Fachverband Gebäude-Klima e. V. (FGK) Veranstalter der Konferenz. Partner sind die Messe Frankfurt und der VME Verlag und Medienservice Energie.

Weitere Informationen und das ausführliche Programm finden Sie zeitnah unter www.bdh-koeln.de

 

Der Verein für gerechte Energiepreise