Autor Thema: Stromspartipps  (Gelesen 6949 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline DieAdmin

  • Administrator
  • Forenmitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.166
  • Karma: +7/-4
  • Geschlecht: Weiblich
Stromspartipps
« am: 11. October 2012, 14:09:52 »
Der Postillon-Ratgeber:

Ratgeber: So halten Sie Ihre Energiekosten trotz steigender Strompreise gering
http://www.der-postillon.com/2012/10/ratgeber-so-halten-sie-ihre.html
« Letzte Änderung: 11. October 2012, 14:12:07 von Evitel2004 »

Offline Berthold

  • Neuling
  • Beiträge: 9
  • Karma: +0/-0
Re: Stromspartipps
« Antwort #1 am: 18. October 2012, 18:11:19 »
dicke decke und viel kerzenlicht!!! so sieht das bei uns meistens im winter aus. und richtig heizen tun wir meistens mit Ofen/Kamin. du kannst ja das backen mit dem heizen verbinden.

Offline gundulagausel

  • Neuling
  • Beiträge: 6
  • Karma: +0/-0
Re: Stromspartipps
« Antwort #2 am: 25. October 2012, 16:03:03 »
Ja wir heißen auch sehr viel mit dem Kamin. Und wenn wir mal die Heizung anmachen, dann aufjedenfall nur ganz kurz und auf keinen Fall gleichzeitig das Fenster aufhaben! Warme Decken und Kerzen helfen ebenfalls!

Offline DanielSC

  • Neuling
  • Beiträge: 7
  • Karma: +0/-1
Re: Stromspartipps
« Antwort #3 am: 05. November 2016, 11:01:15 »
Hier findet man viele nützliche Energiespartipps für Haushalt und Betrieb www.smart-cost.de/energiespartipps
Wie du mit ein paar Umstellungen und Tricks deinen Energieverbrauch und die Energiekosten über 20% reduzieren kannst und das ohne bzw. geringe Investitionskosten z.B. wie in LED Beleuchtung.

Offline MagicMan

  • Neuling
  • Beiträge: 6
  • Karma: +0/-0
Re: Stromspartipps
« Antwort #4 am: 07. June 2017, 14:29:32 »
Ober LOL!

Offline linaw

  • Neuling
  • Beiträge: 1
  • Karma: +0/-0
Re: Stromspartipps
« Antwort #5 am: 22. June 2017, 20:19:50 »
Die LED Beleuchtung ist inzwischen ja schon Standard. Und große Geräte austauschen kostet einfach mal richtig Geld. Aber nur so kommt man von seinen Stromkosten runter.

 

Der Verein für gerechte Energiepreise