Autor Thema: Anbieter außerhalb der üblichen Vergleichsportale  (Gelesen 9345 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline El Zorro

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 27
  • Karma: +1/-0
Re: Anbieter außerhalb der üblichen Vergleichsportale
« Antwort #15 am: 01. March 2017, 08:10:07 »

Kann mir auch beim besten Willen nicht vorstellen, dass so eine Forderung durchsetzbar ist... Das Vergleichsportal bekommt doch gar nicht mit, was der Verbraucher dort für einen Vertrag abschließt.

@Sparnane,

technisch möglich wäre sowas, wenn die Anbieter entsprechende Scripte auf ihren Websiten platzieren. Da können dann Daten zusammengeführt werden. Ob das tatsächlich so ist, entzieht sich meiner Kenntnis. Insider wüssten das, wenn dem so wäre.

Das Beispiel zeigt mal wieder, dass man hin und wieder die Krümel bei den Keksen im Browser wegfegen sollte.

 

Der Verein für gerechte Energiepreise