Autor Thema: RAin Dr. Christina Bönning,50169 Kerpen  (Gelesen 8502 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Seb

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 32
  • Karma: +0/-0
RAin Dr. Christina Bönning,50169 Kerpen
« am: 13. Januar 2012, 10:21:47 »
Hat schon jemand Erfahrungen mit Rechtsanwältin Dr. Christina Bönning in 50169 Kerpen sammeln können ? Kennt sie sich ausreichend aus mit dem Einwand nach §315 BGB. Wie fühlt man sich beraten und vertreten ?

Offline Seb

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 32
  • Karma: +0/-0
RAin Dr. Christina Bönning,50169 Kerpen
« Antwort #1 am: 13. Januar 2012, 10:22:54 »
Hat schon jemand Erfahrungen mit Rechtsanwalt Steffen Bayer aus 50670 Köln sammeln können ? Wie fühlt man sich beraten und vertreten ?

Offline Pedro

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 443
  • Karma: +0/-0
  • Geschlecht: Männlich
RAin Dr. Christina Bönning,50169 Kerpen
« Antwort #2 am: 13. Januar 2012, 20:46:06 »
Hier mal nachsehen:
http://www.energieverbraucher.de/de/site/Hilfe/Ihr-gutes-Recht/Anwaltsverzeichnis__1550/

Zitat
Der Bund der Energieverbraucher veröffentlicht eine Anwaltsliste von zugelassenen Rechtsanwälten, die sich auf die Rechte von Energieverbrauchern spezialisiert haben und auf diesem Gebiet über vertiefte Kenntnisse und praktische Erfahrungen verfügen.

Ich gehe mal davon aus, dass die dort genannten Anwälte / Anwältinnen entsprechend zu empfehlen sind.

Offline Seb

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 32
  • Karma: +0/-0
RAin Dr. Christina Bönning,50169 Kerpen
« Antwort #3 am: 14. Januar 2012, 15:03:24 »
Daher habe ich ja die Adresse. Und nun möchte ich wissen, ob hier schon mal jemand ein Mandat erteilt hat und wie die Erfahrungen sind.
Die Empfehlungen und Tätigkeitsschwerpunkte der Anwälte werden auch in der Anwaltsliste differenziert.

Offline Kampfzwerg

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 1.055
  • Karma: +0/-0
RAin Dr. Christina Bönning,50169 Kerpen
« Antwort #4 am: 16. Januar 2012, 18:54:41 »
@Seb

Bitte beachten Sie bei einer Thread-Eröffnung die Struktur des Forums und die entsprechend möglichen Unterteilungen. So ersparen Sie der Admin entsprechende Verschiebemassnahmen, die Ihnen dies sicher danken würde ;)  

Denn weder diese, noch die  folgende Thread-Eröffnung mit der (Um-)Frage bzgl. RA Steffen Bayer, 50670 Köln
unter RA Steffen Bayer,50670 Köln
gehört in den Bereich \"Grundsatzfragen\".
Besser wären derartige Fragen in \"Umfragen\" oder ggf. auch \"Stadt/Versorger\" aufgehoben.

Hinsichtlich einer Antwort auf derartige Fragen wäre die Nutzung von PN oder Email möglicherweise noch effektiver, zumindest für den Fragesteller   ;)

Offline DieAdmin

  • Administrator
  • Forenmitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.187
  • Karma: +8/-4
  • Geschlecht: Weiblich
RAin Dr. Christina Bönning,50169 Kerpen
« Antwort #5 am: 17. Januar 2012, 07:56:08 »
@all,

habe die Threads zusammengefügt & in die \"Umfragen\" verschoben.

Offline Seb

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 32
  • Karma: +0/-0
RAin Dr. Christina Bönning,50169 Kerpen
« Antwort #6 am: 22. Januar 2012, 12:14:18 »
@Kampfzwerg

Hätte die Admin Sie zu ihrem persönlichen Adjudanten erklärt hätten wir es sicher hier erfahren.

Wäre die Forumsstruktur mit ihren Unterteilungen immer völlig eindeutig müßten Sie sich die Frage stellen lassen, warum Sie die Ausgangsfrage in das Thema „Stadt/Versorger“ heben möchten.

Ein Forum dient dazu, daß jeder Forumsteilnehmer zu jeder Fragestellung
und den Antworten darauf freien Zugang hat. Das läßt sich nicht über geheimen Austausch per PN oder email bewerkstelligen.

Daß Sie zu einem Beitrag schreiben zu dessen ursprünglicher Fragestellung Sie nichts beizutragen haben würde sich innerhalb einer streng logischen Forumsstruktur eigentlich verbieten.

Offline Kampfzwerg

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 1.055
  • Karma: +0/-0
RAin Dr. Christina Bönning,50169 Kerpen
« Antwort #7 am: 22. Januar 2012, 21:04:31 »
Wer lesen kann, ist (manchmal) klar im Vorteil ;-)
siehe hier
Regeln für das Forum

@Seb

Offensichtlich haben Sie keinen Sinn für ironische Zwischentöne und auch nicht für entsprechende Icons.
Das macht grundsätzlich erst einmal nichts.
Aber warum denn gleich so aggressiv?
Unter anderem wollte ich Ihnen mit meinem Hinweis i. B. a. PN/Email nur behilflich sein, denn nicht jeder User möchte sich hier öffentlich outen und preisgeben, welche Erfahrungen er mit (s)einem Anwalt gemacht hat. Aber vielleicht inoffiziell per PN oder Email. Das liesse sich wohl durchaus bewerkstelligen. Oder möchten Sie in einem möglichen Fall einer nicht öffentlichen Info ggf. [in Worten: gegebenenfalls ;-)] aus Prinzip dann lieber ganz auf derartige Erfahrungen verzichten?

Bzgl. der Einteilung der Ausgangsfrage machte ich lediglich einen Vorschlag, den die Admin ganz sicher nicht aufgegriffen hätte, wäre ihr eine andere Unterteilung sinnvoller erschienen  ;)  
\"Grundsatzfragen\" war also irgendwie tatsächlich wohl nicht der passende Bereich. ;-)

Mit freundlichen Grüßen
Kampfzwerg

Offline fuchsbau

  • Neuling
  • Beiträge: 1
  • Karma: +0/-0
Re: RAin Dr. Christina Bönning,50169 Kerpen
« Antwort #8 am: 05. Oktober 2012, 10:21:23 »
Diese Anwältin ist umgezogen und im Bereich Kerpen nicht mehr anzutreffen. Oktober 2012

 

Der Verein für gerechte Energiepreise